inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen
inside-analytics.com / Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors’ Dealings für die Meldewoche vom 7. bis zum 14.Februar 2010
Die 10 größten Insiderkäufe:
1) Zon Multimedia SERVICOS DE
Insidername: Dos Santos, Isabel José Insiderposition: Investor Handelsdatum: 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 48,632 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 9.175.826 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,30 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -27.77%
2) REALTY VAILOG SPA
Insidername: Industria e Innovazione S.p.A. Insiderposition: Hauptaktionär Handelsdatum: 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 22,136 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, Italien Geregelter Markt Anzahl der gekauften Aktien: 8.825.967 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,51 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -8.29%
3) Assicurazioni Generali SPA
Insidername: Caltagirone, Francesco Gaetano Insiderposition: unabhängiges Aufsichtsratmitglied Handelsdatum: 4. – 8.Februar 2010 Kaufvolumen: 18,866 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der gekauften Aktien: 1.150.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 16,40 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.46%
4) Zodiac AEROSPACE
Insidername: SOCIETE FONCIERE, FINANCIERE ET DE PARTICIPATIONS – FFP Insiderposition: Großaktionär
Handelsdatum: 28.Januar – 1.Februar 2010 Kaufvolumen: 5,685 Mio. Euro Zusatz: Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 189.075 Durchschnittlicher Kaufpreis: 30,07 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +4.18%
5) LEDSTIERNAN AB
Insidername: Gillberg, Adam Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 5. – 9.Februar 2010 Kaufvolumen: 3,002 Mio. Euro Zusatz: Stockholm, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 834.159 Durchschnittlicher Kaufpreis: 3,60 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.60%
6) KTM POWERSPORTS AG
Insidername: CROSS INDUSTRIES AG Insiderposition: Investmentfirma Handelsdatum: 1.Februar 2010 Kaufvolumen: 2,755 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Wien Anzahl der gekauften Aktien: 59.500 Durchschnittlicher Kaufpreis: 46,30 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -63.28%
7) EFG Eurobank Ergasias SA
Insidername: LAMDA DEVELOPMENT SA Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 9. – 11.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,675 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 293.506 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,71 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.63%
8) Bank of Piraeus
Insidername: Sallas, Michail Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/CEO Handelsdatum: 5. – 9.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,674 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 300.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,58 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +3.42%
9) MOARA CIBIN SA SIBIU
Insidername: BOROMIR PROD S.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 9. – 11.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,562 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Bucharest Anzahl der gekauften Aktien: 14.649.600 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,11 Euro
10) MAPFRE
Insidername: CAJA MADRID CIBELES SA Insiderposition: Sparkasse Handelsdatum: 3. – 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,426 Mio. Euro Zusatz: boerslich Anzahl der gekauften Aktien: 525.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,72 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.92%
Die 10 größten Insiderverkäufe:
1) ZON MULTIMEDIA SERVICOS DE
Insidername: Cinveste SGPS, S.A. Insiderposition: Großaktionär Handelsdatum: 5.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 48,632 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 9.175.826 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 5,30 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -27.77%
2) Cadbury PLC
Insidername: Stitzer, Todd Insiderposition: CEO Handelsdatum: 8.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 13,096 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 1.363.520 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,60 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.85%
3) Carnival CORP/PLC (GBR)
Insidername: Carnival CORP/PLC (GBR) Insiderposition: Emittent Handelsdatum: 5. – 11.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 8,879 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 350.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 25,37 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.97%
4) REALTY VAILOG SPA
Insidername: Bertola, Fabrizio Insiderposition: CEO Handelsdatum: 5.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 6,521 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 2.600.187 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2,51 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -8.29%
5) CADBURY PLC
Insidername: Udow, Henry A Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 9.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 5,292 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 553.431 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,56 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.30%
6) Adecco SA
Insidername: Jacobs, Andreas Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 2. – 3.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 3,577 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 91.140 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 39,25 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -6.15%
7) CADBURY PLC
Insidername: Reckitt, Mark Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 9. – 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 3,246 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 337.533 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,62 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.71%
8) K.R.ENERGY S.P.A.
Insidername: EURINVEST FINANZA STABILE S.P.A. Insiderposition: Mehrheitsaktionär Handelsdatum: 15.Januar – 8.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,986 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 18.620.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 0,16 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -22.74%
9) CADBURY PLC
Insidername: Bond, Trevor Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,722 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 282.775 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,63 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.61%
10) ARM HOLDINGS PLC
Insidername: Score, Tim Insiderposition: CFO Handelsdatum: 8. – 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,695 Mio. Euro Zusatz: Steuerausgleich, London Anzahl der verkauften Aktien: 1.188.129 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2,27 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.05%
Über Direktoren (Unternehmensinsider):
Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors’ Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden.
Über 2iQ:
2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma betreibt eine Datenbank über Directors’ Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com).
Über die Directors’ Dealings Datenbank (inside-analytics.com):
Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors’ Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors’ Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als „FTD-Insider-Index” – http://www.ftd.de/insider – publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind.
Über European Directors’ Dealings (EDD):
European Directors’ Dealings (EDD) ist erhältlich über über die CEF Echtzeit-Daten-Feeds. Kunden weltweit, dazu gehören unter anderem Informationsprovider und Banken, können das konsolidierte Datenpaket in einem einheitlichen Format abnehmen und in Analysen und Algorithmen integrieren. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Website der Deutschen Börse – http://deutsche-boerse.com/EDD
Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml
Legal Disclaimer:
Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen).
Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html.
Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.
(END) Dow Jones Newswires
February 15, 2010 03:08 ET (08:08 GMT)- – 03 08 AM EST 02-15-10

Read the article on Finanzen.net

inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen

inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen
inside-analytics.com / Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors’ Dealings für die Meldewoche vom 7. bis zum 14.Februar 2010
Die 10 größten Insiderkäufe:
1) Zon Multimedia SERVICOS DE
Insidername: Dos Santos, Isabel José Insiderposition: Investor Handelsdatum: 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 48,632 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 9.175.826 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,30 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -27.77%
2) REALTY VAILOG SPA
Insidername: Industria e Innovazione S.p.A. Insiderposition: Hauptaktionär Handelsdatum: 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 22,136 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, Italien Geregelter Markt Anzahl der gekauften Aktien: 8.825.967 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,51 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -8.29%
3) Assicurazioni Generali SPA
Insidername: Caltagirone, Francesco Gaetano Insiderposition: unabhängiges Aufsichtsratmitglied Handelsdatum: 4. – 8.Februar 2010 Kaufvolumen: 18,866 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der gekauften Aktien: 1.150.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 16,40 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.46%
4) Zodiac AEROSPACE
Insidername: SOCIETE FONCIERE, FINANCIERE ET DE PARTICIPATIONS – FFP Insiderposition: Großaktionär
Handelsdatum: 28.Januar – 1.Februar 2010 Kaufvolumen: 5,685 Mio. Euro Zusatz: Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 189.075 Durchschnittlicher Kaufpreis: 30,07 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +4.18%
5) LEDSTIERNAN AB
Insidername: Gillberg, Adam Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 5. – 9.Februar 2010 Kaufvolumen: 3,002 Mio. Euro Zusatz: Stockholm, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 834.159 Durchschnittlicher Kaufpreis: 3,60 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.60%
6) KTM POWERSPORTS AG
Insidername: CROSS INDUSTRIES AG Insiderposition: Investmentfirma Handelsdatum: 1.Februar 2010 Kaufvolumen: 2,755 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Wien Anzahl der gekauften Aktien: 59.500 Durchschnittlicher Kaufpreis: 46,30 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -63.28%
7) EFG Eurobank Ergasias SA
Insidername: LAMDA DEVELOPMENT SA Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 9. – 11.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,675 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 293.506 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,71 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.63%
8) Bank of Piraeus
Insidername: Sallas, Michail Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/CEO Handelsdatum: 5. – 9.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,674 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 300.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,58 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +3.42%
9) MOARA CIBIN SA SIBIU
Insidername: BOROMIR PROD S.A. Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 9. – 11.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,562 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Bucharest Anzahl der gekauften Aktien: 14.649.600 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,11 Euro
10) MAPFRE
Insidername: CAJA MADRID CIBELES SA Insiderposition: Sparkasse Handelsdatum: 3. – 5.Februar 2010 Kaufvolumen: 1,426 Mio. Euro Zusatz: boerslich Anzahl der gekauften Aktien: 525.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 2,72 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.92%
Die 10 größten Insiderverkäufe:
1) ZON MULTIMEDIA SERVICOS DE
Insidername: Cinveste SGPS, S.A. Insiderposition: Großaktionär Handelsdatum: 5.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 48,632 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 9.175.826 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 5,30 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -27.77%
2) Cadbury PLC
Insidername: Stitzer, Todd Insiderposition: CEO Handelsdatum: 8.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 13,096 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 1.363.520 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,60 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.85%
3) Carnival CORP/PLC (GBR)
Insidername: Carnival CORP/PLC (GBR) Insiderposition: Emittent Handelsdatum: 5. – 11.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 8,879 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 350.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 25,37 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.97%
4) REALTY VAILOG SPA
Insidername: Bertola, Fabrizio Insiderposition: CEO Handelsdatum: 5.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 6,521 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 2.600.187 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2,51 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -8.29%
5) CADBURY PLC
Insidername: Udow, Henry A Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 9.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 5,292 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 553.431 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,56 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.30%
6) Adecco SA
Insidername: Jacobs, Andreas Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 2. – 3.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 3,577 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der verkauften Aktien: 91.140 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 39,25 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -6.15%
7) CADBURY PLC
Insidername: Reckitt, Mark Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 9. – 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 3,246 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 337.533 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,62 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.71%
8) K.R.ENERGY S.P.A.
Insidername: EURINVEST FINANZA STABILE S.P.A. Insiderposition: Mehrheitsaktionär Handelsdatum: 15.Januar – 8.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,986 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 18.620.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 0,16 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -22.74%
9) CADBURY PLC
Insidername: Bond, Trevor Insiderposition: Management Team Handelsdatum: 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,722 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 282.775 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 9,63 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.61%
10) ARM HOLDINGS PLC
Insidername: Score, Tim Insiderposition: CFO Handelsdatum: 8. – 10.Februar 2010 Verkaufsvolumen: 2,695 Mio. Euro Zusatz: Steuerausgleich, London Anzahl der verkauften Aktien: 1.188.129 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2,27 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +0.05%
Über Direktoren (Unternehmensinsider):
Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors’ Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden.
Über 2iQ:
2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma betreibt eine Datenbank über Directors’ Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com).
Über die Directors’ Dealings Datenbank (inside-analytics.com):
Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors’ Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors’ Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als „FTD-Insider-Index” – http://www.ftd.de/insider – publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind.
Über European Directors’ Dealings (EDD):
European Directors’ Dealings (EDD) ist erhältlich über über die CEF Echtzeit-Daten-Feeds. Kunden weltweit, dazu gehören unter anderem Informationsprovider und Banken, können das konsolidierte Datenpaket in einem einheitlichen Format abnehmen und in Analysen und Algorithmen integrieren. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Website der Deutschen Börse – http://deutsche-boerse.com/EDD
Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml
Legal Disclaimer:
Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen).
Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html.
Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.
(END) Dow Jones Newswires
February 15, 2010 03:08 ET (08:08 GMT)- – 03 08 AM EST 02-15-10

Read the article on Finanzen.net

Postat de pe data de 31 ian., 2010 in categoria România în lume. Poti urmari comentariile acestui articol prin RSS 2.0. Acest articol a fost vizualizat de 48 ori.

Publica un raspuns